SAP Business One – Bestand und Logistik

Termingerechte Lieferungen, Vermeidung von Materialengpässen und Abbau von Überbeständen; wichtig für ein mittelständisches Unternehmen. SAP Business One ermöglicht Ihnen eine präzise Verwaltung Ihrer Bestände, auch über mehrer Lager und Standorte. Haben Sie Ihre Logistik immer im Blick.

Bestandsführung und Fertigungssteuerung in Echtzeit

Der Bestand ist ein großer Kostentreiber in vielen mittelständischen Unternehmen. Die Bestandsführung und Fertigung müssen perfekt aufeinander abgestimmt sein, um Lieferversprechen einzuhalten und Kundenerwartungen zu erfüllen. Mehrere Bestandsbewertungsmodelle, Konsignations- und Streckenbestellungen, zentrale Produktions- und Materialsplanung und Verwaltung von Produktionsaufträgen, Echtzeitinformationen - alles in einem System.

Verwaltung von Lagerbewegungen

SAP Business One verschafft Transparenz über Wareneingang sowie -ausgang Ihrer Lager. Korrektur der Materialbestandskosten bei Bestandsänderungen und Berücksichtigung der Bestandsabweichungen bei der Buchung von Lagerbewegungen. Die Bestandszählungsfunktion erfasst Anfangsmengen, verfolgt Bestandsentwicklungen und bucht Bestandsdifferenzen nach Lager, Artikel oder Lieferant.

Bestandsüberwachung & -kalkulation

Erstellung unbegrenzter Anzahl von Preislisten, Hinterlegung mehrerer Währungen, vereinfachte Verwaltung von Serien- und Chargennummern und Festlegung verschiedener Preise und Rabatte für Kunden. Vollständige Integration von Kalkulationsmethoden wie FIFO und gleitender Durchschnitt ermöglicht Ihnen exakte Preisstellung, Rabattfestlegung und genaue Kenntnis über Artikelkosten.

Verfügbarkeitsprüfung

Neue Lieferpläne vorschlagen, Liefertermine spontan ändern, Liefermengen kontrollieren - durch Verfügbarkeitsprüfung in Echtzeit. Planen Sie besser indem Sie jede Aktion im Vorab simulieren. und haben Sie Produktionsaufträge, Bestellungen mit negativen Mengen, Kundenaufträge mit positiven Mengen oder Anfragen zur Bestandsumlagerungen im Auge.

Lager- & Produktionsprozesse

Einfache Verwaltung von Lagerdaten, Optimierung von Lagerorten, Erfassung und Kontrolle von Lagerbewegung und effiziente Ausführung von Produktionsaufträgen. SAP Business One synchronisiert alle Bestands-, Auftrags- und Finanzdaten.

Stücklisten & Produktionsaufträge

Vereinfachung Definition und Verwaltung von Stücklisten für die Produktion, Montage und Vertrieb. Mit den Stücklisten legen Sie Produktionsaufträge an und geben Sie frei. Erforderliche Komponenten und Ressourcen, deren Kosten und Verfügbarkeit werden automatisch hinzugefügt.

Materialbedarfsplanung

Präzise Abbildung der Fertigungs- und Lieferkette durch Zusammenführung der Daten aus Stücklisten, Bestandsdaten, Produktionsaufträgen und Bestellungen. SAP Business One schlägt Ihnen Ressourchen, Materialien, Zeitpunkt und Mengen vor, daraus erzeugen Sie Produktionsaufträge und Bestellungen.

Berichtwesen für Fertigung & Lager

Detaillierte Berichte zu Bestandstransaktionen und -bewertungen, Stücklisten, Fertigungsplanung und Materialbedarf. Sekundenschnelle Analysen größter Datenmengen dank SAP HANA und schnelle Reporting - Funktionen für autonome Was-wäre-wenn-Szenarios.